Erfahrungsbericht über den Kauf, die Haltung und die Erziehung Deutscher Doggen

Abschied von Kater Benjamin

Abschied von Kater Benjamin

Tb_02Mein geliebter Kater Benjamin, der vor 14 Jahren unser Heim bereicherte, musste eingeschläfert werden.
Alles habe ich versucht, um ihm das Leben noch lebenswert zu machen.
Es begann vor ca. einem Monat, da er zu schnupfen und husten begann. Täglich fuhren wir zur Tierärztin Nina um eine Spritze. Sie kümmerte sich rührend um ihn. Ein ständiges Auf und Ab, Hoffen und Bangen, wurden unsere Begleiter. Zum Schluss war er nur mehr ein Schatten seiner selbst und so entschloss ich mich schweren Herzens, ihn von seinem Leiden zu erlösen. Tb_01Er hatte 14 wunderschöne Jahre ohne Krankheit mit Lisa und Laura erleben und genießen dürfen. Das ist für mich Trost genug.

03Lisa hat jetzt zu Felix einen besonderen Bezug, ist er doch momentan der einzige vierbeinige Freund, mit dem sie sich austauschen kann. Aber vielleicht hole ich mir wieder  ein kleines Wuschelkätzchen nach Hause – wer weiß?

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.