Erfahrungsbericht über den Kauf, die Haltung und die Erziehung Deutscher Doggen

Felix wurde kastriert

Felix wurde kastriert

Vor diesem geplanten Eingriff zeigte sich Felix nochmals in voller „Montur“.

So sprach Felix:

Tgb_06_Aug_2012„Mein sonst so liebes Frauchen hat mich entmannen lassen, denn ich spüre auf einmal, dass mir irgendetwas abhanden gekommen ist. Doch an mein gepolstertes Rundherum musste ich mich erst gewöhnen. Aber halt – das Verlangen nach gut Riechendem ist nach wie vor ausgeprägt. Jedes Mal, wenn ich ein liebes Weibchen rieche, überkommt es mich und ich muss hopsen. Meine Trainerin Rosi meint, Frauchen müsse sich noch einige Zeit gedulden, bis ich ruhiger werde – und bis dahin wird eben weiter gehopst.“

Nach zehn teils mühsamen Tagen für Hund und Mensch durfte Felix endlich wieder ohne dieses Ungetüm laufen. Ich muss Felix loben, denn er war in dieser Zeit äußerst diszipliniert und trug seine Last mit Geduld. Nun konnten wir das Hundetraining frohen Mutes wieder aufnehmen.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.