Erfahrungsbericht über den Kauf, die Haltung und die Erziehung Deutscher Doggen

Kein Badespaß für Atlantis

Kein Badespaß für Atlantis

Einstein freute sich Schwanz wedelnd, als wir ihn mit seinem Frauchen zu einem Spaziergang zum Waldteich abholten. Auch für Atlantis war die Freude groß, konnte sie es doch kaum erwarten, das Ziel zu erreichen. Für Einstein eine besondere Freude, hat er sich doch seit vergangenem Sommer zu einem richtigen Wasserratten entwickelt. Da Atlantis leider noch immer zu den Nichtschwimmern gehört, konnte sie diesen Spaß nur vom Ufer aus mit erleben. Einstein schwamm immer wieder seinem von Frauchen ins kühle Nass geworfene Stück Holz nach, um es unversehrt an Land zu bringen, wo mein Mädchen bereits ungeduldig auf ihn wartete, um ihm seinen Fund streitig zu machen. Aber da hatte sie nicht mit der Gegenwehr von Einstein gerechnet, der seinen Teil verteidigte, um sich anschließend patsch nass in der Erde zu wälzen und auf der Waldwiese eine kleine Rast einzulegen.

„Ja, meine liebe Atlantis, schwimmen lernen wäre angesagt, dann musst Du nicht mehr betteln.“ Nach einem weiteren Badegenuss von Freund Einstein gingen wir alle gemeinsam über die Wiese, auf der sich Atlantis noch einmal so richtig austoben konnte, nach Hause.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.