Erfahrungsbericht über den Kauf, die Haltung und die Erziehung Deutscher Doggen

Faschingskrapfen für Atlantis?

Faschingskrapfen für Atlantis?

Bei Kaffee und den letzten Faschingskrapfen fand im Hause von Frauchen eingemütlicher Kaffeeplausch statt. Unsere Ranken bildeten eine verschworene Gemeinschaft und hatten es sich in den Kopf gesetzt, der herrlich riechenden runden Dinger habhaft zu werden. Von Antje im Flüsterton aufgefordert, versuchte zuerst Atlantis, sich an das Eingemachte heranzutasten, was auf Geheiß von Frauchen vereitelt werden konnte. Beiderseits hagelte es Proteststürme, die in lautes einvernehmliches Geheul umgesetztwurden. Beim Betrachten dieser Szene blieb uns fast der Krapfen im Hals stecken. Als sich Antje und Atlantis endlich mit den Gegebenheiten abgefunden hatten, zogen sich beide zur Terrassentüre zurück, wo Antje von meinem Mädchen trotz des Misserfolges geleckt und geherzt wurde.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.