Erfahrungsbericht über den Kauf, die Haltung und die Erziehung Deutscher Doggen

Atlantis erschöpft von der Hitze und den vergangenen Ereignissen

Heute war mit Atlantis nichts anzufangen. Abgesehen von der Hitze war sie doch müde von den vergangenen Tagen, wo sie mit Zoe jeden Tag den Wald in Ebelsberg aufs Neue kennen lernte. Dann waren wir eben zu zweit müde und verwöhnten uns gegenseitig durch unsere Anwesenheit.

 

Die nächsten Tage waren einfach zu heiß, um das Tagebuch interessant und abwechslungsreich zu gestalten. Da sich meine Digitalkamera noch immer in Reparatur befindet, müssen die Tagebuchleser leider derzeit auf Fotos verzichten.

Zu guter Letzt hat sich vor einigen Tagen im Haus der Blitz kräftig zu Wort gemeldet und an einigen Stellen eingeschlagen, sodass ich kurze Zeit Urlaub vom Internet nehmen musste.

Atlantis und Frauchen freuen sich schon auf das bevorstehende Doggentreffen, wo wir hoffentlich neue Freunde kennen lernen werden.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.