Erfahrungsbericht über den Kauf, die Haltung und die Erziehung Deutscher Doggen

Atlantis wieder läufig?

In der Früh traute ich meinen Augen nicht – Atlantis ist wieder einmal läufig. Ich merkte es schon einen guten Tag vorher, weil sie soooooooooooooooo liebesbedürftig war. Nun, jetzt heißt es beim Spazierengehen aufpassen. Aber es ist ja ein Glück, dass meine Kleine so groß ist, da trauen sich die kleineren Rüden nicht aufsitzen. Im Wohnzimmer wurden die Teppiche zusammengerollt. Ansonsten bequeme ich mich mit Decken und Fleckerlteppichen. Ich nehme das ganz gelassen hin, denn ich denke, dass die Natur erfült auch den vierbeinigen Mädchen ihre geheimen Wünsche erfüllt. Leider darf Atlantis in der nächsten Zeit ihren Papa Onassis nicht besuchen. Noch bin ich am Überlegen, ob ich mein Mädchen sterilisieren lassen soll oder nicht. Aber wenn ja, würde ich mich dafür erst im nächstenFrühjahr entscheiden.
Neulich habe ich die sogenannten Geschwisterchen von Atlantis bewundert. Wenn ich nicht sooooooooooo vernünftig wäre, hätte ich für meine Kleine einen Spielgefährten ausgesucht. Die Entscheidung wäre mir sehr schwer gefallen, aber tentiert hätte ich zum „Quadrat“. Aber ich bin überzeugt, dass dieser Welpe – um das Weyrer Quadrat zu vervollständigen – bei Frauchen Iris und Herrchen Pold bleiben wird.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.