Erfahrungsbericht über den Kauf, die Haltung und die Erziehung Deutscher Doggen

Ist das noch zu fassen? Zeitung schreibt über „Hundsviecha“

Ist das noch zu fassen? Zeitung schreibt über „Hundsviecha“

Man kann es kaum glauben!

In einer Gratisausgabe der Niederösterreichischen Nachrichten vom Juni 2002 ist nachfolgend angeführter Artikel zu finden. Ich kann es kaum glauben, dass ich in einem zivilisierten Land lebe.

Dieser Artikel wurde mir zugesandt. Ich konnte es Anfangs nicht glauben, was ich da zu lesen bekam. Ich kann verstehen, und ich akzeptiere es auch, wenn Menschen Hunde fürchten. Doch die Wortwahl in diesem Artikel übersteigt bei Weitem alles Erträgliche und Zumutbare. Hunde in den Kochtopf – und das im Jahr 2002 in Österreich?

Mir fehlen einfach die Worte, aber wenn Sie Ihre Meinung dazu weiterleiten wollen, hier die E-Mail-Adresse: j.eppensteiner@unser.at

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.