Erfahrungsbericht über den Kauf, die Haltung und die Erziehung Deutscher Doggen

Nero hat schlimmen Anfall

Nero hat schlimmen Anfall

Nero hat gestern Abend wieder einen schlimmen Anfall gehabt. Herz- und Lungentätigkeit war extrem schnell. Ich habe eigentlich das Schlimmste befürchtet. Doch die Tabletten, die uns die Tierärztin für den Notfall dagelassen hat, haben geholfen. Sein Zustand hat sich wieder beruhigt, und Herrchen hat mit ihm die Nacht gemeinsam auf seiner Liegestatt verbracht. Ganz eng hat sich Nero an mich gedrückt und die Nacht relativ ruhig durchgeschlafen. Heute Regen, Sturm, extrem hohe Temperatur, ein Wetter, das auch den Menschen nicht gut tut. Doch Nero war schon im Garten, ihm scheint es etwas besser zu gehen. Hoffen wir zumindest!

Atlantis scheint auch zu verstehen, dass es Nero gar nicht gut geht. Sie ist ständig bei ihm, schleckt ihm die Lefzen, ist ganz lieb zu ihm. Sie, die immer mit Nero spielen will, lässt ihn ganz in Ruhe; es ist schon erstaunlich, wie einfühlsam dieses junge Mädchen ist.

Ich bedanke mich auf diesem Wege für die vielen E-Mails und Telefonanrufe, die wir wegen der Krankheit von Nero erhalten. Es ist schon schön zu wissen, wie viele Freunde Nero hat die ihm Besserung wünschen. Schon alleine deshalb MUSS er wieder ganz gesund werden.

1 Kommentar

  1. it is a wonderful article, i like it, thank you very much!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.