Erfahrungsbericht über den Kauf, die Haltung und die Erziehung Deutscher Doggen

Ärger über Lärm und Müll im Wald

Ärger über Lärm und Müll im Wald

Noch immer wunderschöne Herbsttage mit viel Sonne und angenehmen Temperaturen. Leider lockt dieses Wetter auch wieder die Herren der zwei Räder und vielen Pferdestärken in den Wald. Und sie zeigen es uns, diesen blöden Menschen mit Kindern und Haustieren, die im Wald ihre Ruhe suchen. Wie die Narren flitzen sie an uns vorbei, mit durchdrehenden Rädern und Höllentempo. Uns bleibt kaum Zeit, zwischen den Bäumen zu verschwinden. Na ja, so ein Helm drückt wohl doch sehr auf gewisse Gehirnregionen.

Warum kann nicht jeder seinen mitgebrachten Müll auch wieder nach Hause tragen?

Warum kann nicht jeder seinen mitgebrachten Müll auch wieder nach Hause tragen?

Aber auch so mancher Sonntagsausflügler vergisst gerne auf das, was er mitgebracht hat. Warum kann nicht jeder seinen Müll, den er mitgebracht hat, auch wieder nach Hause tragen? Flaschen, Dosen etc. sind doch leer viel leichter!

Um Ruhe zu haben aber auch um mich nicht über die Rücksichtslosigkeit dieser „Mitmenschen“ ärgern zu müssen, gehe ich also mit den Hunden noch tiefer in den Wald, wir suchen uns eine schöne Lichtung, und dort liegen wir dann über 3 Stunden im weichen Gras und genießen den herrlichen Tag. Sooo friedlich kann es auf dieser Welt sein!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.