Erfahrungsbericht über den Kauf, die Haltung und die Erziehung Deutscher Doggen

Hundefreundetreffen 2001

Hundefreundetreffen 2001

Ein Treffen von Hundefreunden bei Nero in Freistadt. Auf Wunsch von einigen Hundefreunden fand in der Zeit vom 24. bis 26.8.2001 in Freistadt ein Hundefreundetreffen statt. Wir verbringen drei wunderschöne gemeinsame Tage mit unseren Hunden.

Am Vormittag kommt noch Christa, das Frauchen der Möpse Poldi und Moley dazu. Gemeinsam machen wir einen Spaziergang nach St. Peter. Die drei Hunde vertragen sich sehr gut miteinander. Es ist jedoch sehr heiß und nach dem Spaziergang stürzen sie sich in das Wasser des Baches, um darin ausgiebig zu trinken und darin herumzuspringen.

Hundefreundetreffen 2001, 24. August

Hundefreundetreffen 2001, 24. August

Hier bot sich die Gelegenheit, bei gemeinsamen Wanderungen, Lagerfeuerromatik und auch abendlichen Gesprächen im gemütlichen Gastgarten Erfahrungen auszutauschen, sich näher kennen zu lernen, und vor allem viele gemeinsame Unternehmungen mit den Hunden durchzuführen.

Das Wetter spielte mit (es waren die letzten richtigen Sommertage), Zwei- und Vierbeiner vertrugen sich prächtig (es gab keine Raufereien unter den Hunden), es waren einfach ein paar herrliche Tage zum Plaudern, Wandern, und Relaxen in purer Natur.
Das Schönste aber war, den Hunden zuzusehen, wie wohl sie sich fühlten und wie sie die Spaziergänge, die Bäder und das Zusammensein mit ihren Herrchen und Frauchen genossen haben.

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern für ihr Kommen, für ihre Mithilfe und vor allem für die schönen und unbeschwerten Stunden, die wir miteinander verbringen konnten.
Und wenn es gewünscht wird, werden wir dieses Treffen ganz sicher in den nächsten Jahren wiederholen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.