Erfahrungsbericht über den Kauf, die Haltung und die Erziehung Deutscher Doggen

Zeckenplage bei feucht-kühlem Wetter

Von Frühlingswetter weit und breit keine Spur. Es regnet immer wieder, es ist kühl, sogar das Spazieren gehen macht wenig Spaß. Die Einzigen, denen dieses Wetter behagt, sind die Zecken. Nero bringt fast jeden Tag welche mit nach Hause. Also wird er heute gegen Borreliose geimpft. Das Zeckenschutzmittel können wir ihm erst auftragen, wenn das Wetter trockener geworden ist. Aber, für die nächsten Tage ist sogar Schnee angesagt.

Es ist einfach trostlos. Es bleibt Nero nichts anderes übrig, als im Haus mit den Katzen zu spielen. Und die nutzen das ausgiebig aus 😉

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.