Erfahrungsbericht über den Kauf, die Haltung und die Erziehung Deutscher Doggen

Brian und Nina zu Besuch

Brian und Nina zu Besuch

Unser Besuch ist da! Brian, ein gelber Doggenrüde aus Leipzig, und Niña, eine blaue Doggendame aus Niederösterreich samt ihren Zweibeinern. Gestern haben sie sich zum ersten Mal auf der Wiese zum gegenseitigen Kennenlernen getroffen. Und wie bei Doggen so üblich – es hat auf Anhieb geklappt. Die Dame Niña, wie es sich gehört etwas schüchtern, die beiden Herren etwas lebhafter.

Nero, Brian und Nina beschnuppern sich am 26.02.2001 in Freistadt

Nero, Brian und Nina beschnuppern sich am 26.02.2001 in Freistadt

Heute haben wir einen gemeinsamen Spaziergang über Wiesen und durch Wälder unternommen. Es war zwar etwas kalt, aber wir hatten tiefblauen Himmel und frische Luft. Nero und Brian toben wild umher. Und sogar Niña macht Annäherungsversuche – kein Wunder bei diesen prachtvollen Burschen. Vier- und Zweibeiner verstehen sich ausgezeichnet, und es ist ein wunderschöner Tag in der Natur. In der kommenden Woche soll noch viel gemeinsam unternommen werden.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.