Erfahrungsbericht über den Kauf, die Haltung und die Erziehung Deutscher Doggen

Erstes Weihnachten mit Nero

Erstes Weihnachten mit Nero

Es ist geschafft. Nero frisst für zwei. Und bei den Spaziergängen tobt er herum, als hätte er nie etwas gehabt. Wir gehen jetzt schon 2 Stunden täglich äußerln. Und er genießt das. Außerdem markiert er heute zum ersten Mal. Aber noch ohne das Bein zu heben. Trotzdem ein schönes Weihnachtsgeschenk von Nero an sein Herrchen. 🙂

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.