Erfahrungsbericht über den Kauf, die Haltung und die Erziehung Deutscher Doggen

Nero gefunden

Nero gefunden

Es könnte ja doch sein, dass wir den Hund gleich mit nach Hause nehmen. Damit er es im Auto schön kuschelig hat, fahren meine Frau und ich mit dem VW Golf und nicht mit dem Renault Espace. Im kleinen Auto ist es ja weit gemütlicher für kleine Hunde. Um den Hund bei der Fahrt abzulenken, nehmen wir auch noch den American Staffordshire Terrier und den Jack Russel meiner Tochter im Kofferraum mit.

Beim Züchter angekommen, gleich die Überraschung. Die Welpen sind bereits 6 Monate alt. Nicht viel kleiner als mein ehemaliger Schäfer Quando. Im Zwinger eine ganze Meute von jungen Hunden. Man sollte meinen, die Auswahl wäre schwer gefallen. Oh nein! Einer der Junghunde kommt sofort auf mich zu, begrüßt mich stürmisch und tut, als würden wir uns schon lange kennen. Na ja, er gefällt auch mir sofort. Es ist Nero. Wir verstehen uns auf Anhieb sehr gut. Da er nicht mehr von meiner Seite weicht ist es klar, genau der wird unser neuer Begleiter. Und, wie ich ja bereits innerlich erhofft hatte, wir nehmen ihn gleich mit. Na ja, wir hätten vielleicht doch mit dem größeren Auto fahren sollen – die Heimfahrt wird zum Abenteuer.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.