Erfahrungsbericht über den Kauf, die Haltung und die Erziehung Deutscher Doggen

Atlantis frisst ganze Tablettenpackung

Nero hat am Kinn einen Herpes ähnlichen Ausschlag bekommen. Die Tierärztin verschreibt ihm Antibiotika. Atlantis beobachtet aufmerksam, wie ich ihm die Tabletten gebe. Das wäre natürlich auch was für sie. Doch Herrchen merkt das und versteckt sie in etwa 1,50 m Höhe in einem Regal. Dann gehe ich in mein Büro um zu arbeiten.

Als ich nach einiger Zeit zu den Hunden zurückkomme, liegt Atlantis ganz apathisch in ihrem Körbchen. Alles ist angebrochen, ihre Augen sind trüb, und vor ihr liegt die leere Tablettenpackung. Ich weiß bis jetzt nicht, wie sie daran gekommen ist. Aber nun tut Eile not. Anruf bei der Tierärztin, diese ruft bei der Uni in Wien an, Antwort: „Nicht ganz ungefährlich! Zum Erbrechen bringen, viel Trinken!“.

Zum Glück scheint Atlantis dies zu verstehen. Sie säuft wie noch nie in ihrem Leben und scheidet beim Lackimachen das Gift aus. Am Abend ist schon nicht mehr viel zu merken, am nächsten Tag ist sie wieder komplett gesund. Aber: Medikamente werden jetzt vor den Hunden verschlossen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.